DorsoTrain®  
Body mit stabilisierenden Funktionselementen 

Wenn der Rücken steif und krumm ist und nicht mehr ohne Hilfe vollständig aufgerichtet werden kann, hilft DorsoTrain. Die wie ein Body gefertigte Orthese mit seitlichen Leibgurten und einem in das Rückenteil integrierten Kunststoffstab richtet die Wirbelsäule auf und stützt sie. Sie eignet sich daher bei Osteoporose, steifer Brustwirbelsäule und Rundrücken. 

  • einfach über Reißverschluss an- und abzulegen 
  • atmungsaktives, hautfreundliches Material 
  • hohe Stützkraft bei bestmöglicher Bewegungsfreiheit 

Hilfe für die Haltung

DorsoTrain stützt und richtet die Wirbelsäule durch eine in den Rücken des Bodys eingearbeitete Funktionsschiene auf. Dieser Reklinator aus Kunststoff ist anatomisch vorgeformt, kann aber noch individuell angepasst werden. In der Taille verläuft ein verstellbarer Leibgurt, mit dem zusätzlich Kompression auf die Bauchdecke ausgeübt werden kann.

Formschön gestützt

Der DorsoTrain Stützbody lässt sich wie eine Weste anziehen und über einen langen Reißverschluss vorne öffnen und schließen. Statt im Schritt wird DorsoTrain mit einem bequem erreichbaren Zwickelverschluss in der vorderen Bikinizone zugeknöpft. Das hautfreundliche Material ist atmungsaktiv und anschmiegsam, so dass der Body perfekt sitzt und angenehmen Halt gibt.

Lieferprogramm
Größe 1 2 3 4 Artikel-Nr. Short Artikel-Nr. Long
Konfektionsgröße 36 - 38 / S 40 - 42 / M 44 - 46 / L 48 - 50 / XL 1108455008100° 1108455008200°

*=Größe 

Ausführungen

  • Short < 170 cm Körpergröße
  • Long > 170 cm Körpergröße 

Indikationen 

  • Osteoporose 
  • Degeneration/Muskuläre Insuffizienz der Wirbelsäule 

Pflegehinweise 

Alle Train Produkte sind bei 30 °C mit Flüssigwaschmittel separat in der Waschmaschine waschbar. Beachten Sie dabei bitte folgende Hinweise: 

  • Bei Produkten mit Klettgurten sind diese, falls möglich, zu entfernen oder an der dafür vorgesehenen Stelle fest anzukletten. 
  • Pelotten und deren Frotteeüberzug sind, soweit möglich, ebenfalls vor dem Waschen zu entfernen. 

 Es wird empfohlen, ein Wäschenetz zu verwenden (Schleudergang: maximal 500 Umdrehungen pro Minute). Trocknen Sie das Train® Produkt an der Luft und nicht im Trockner, da es sonst zu Beeinträchtigungen des Gestricks kommen kann. 

Bitte waschen Sie Ihr Train Produkt regelmäßig, sodass die Kompression des Gestricks erhalten bleibt.