SecuTec® Dorso mit Überbrückungsrahmen 
Funktionelle Orthese zur dosierbaren Stützung der Lendenwirbelsäule bis zur unteren Brustwirbelsäule 

Die stabilisierende Wirkung der SecuTec® Dorso hilft direkt nach einem Bandscheibenvorfall (Prolaps), bei einer fortschreitenden Schwäche der Wirbelsäulenmuskulatur und Osteoporose. Die leibumschließende Orthese entlastet die Lendenwirbelsäule, richtet auf und stützt bis zur unteren Brustwirbelsäule. Mit Zuggurten kann der Stützeffekt individuell eingestellt werden. 

  • entlastet die Lendenwirbelsäule 
  • dosierbarer Stützeffekt durch Zuggurte 
  • leicht und kraftsparend anzulegen 

Entlastende Funktion

Die SecuTec® Dorso stabilisiert von der Lenden- bis zur unteren Brustwirbelsäule. Ein Überbrückungsrahmen aus Karbonfaser-verstärktem Kunststoff im Rücken wirkt der Krümmung der Lendenwirbelsäule (Lordose) entgegen und schützt vor schmerzhaften Dreh- und Kreisbewegungen. Nach der operativen (Teil-)Entfernung einer Bandscheibe (Diskektomie) muss der bestreffende Wirbelsäulenabschnitt anfangs entlastet und ruhig gestellt werden. Die Überbrückung der Lendenwirbelsäule mit Hilfe der Orthese führt zu einer Aufrichtung und schränkt den Bewegungsspielraum zur Sicherung des Operationsergebnisses ein. Der Überbrückungsrahmen kann durch Korsettstäbe aus Federstahl ersetzt werden. Im stabilen Stabgittersystem angeordnet übernehmen sie die entlastende Funktion des Rahmens und stützen die Lendenwirbelsäule, jedoch in ihrer natürlichen Krümmung. Für eine optimale Passform können der Rahmen und die Stäbe individuell angeformt werden. Die Kompressionswirkung am Bauch entlastet die Lendenwirbelsäule zusätzlich.

Sicherheit und Komfort

Die SecuTec® Dorso wird über ein kraftsparendes LPT-Zuggurtsystem (Low Power Tension) mit praktischen Klettgurten angelegt. So können auch ältere Patienten die Orthese ohne große Anstrengung korrekt an- und ablegen. Die Stützkraft kann über den Zug der Gurte dosiert werden. Die gute Passform der Orthese und die atmungsaktiven Materialien des Gestricks gewährleisten eine rundum wohltuende Entlastung.

Lieferprogramm
Größe 1 2 3 4 5 6 Artikel-Nr.
Leibumfang in cm 75 - 85 85 - 95 95 - 105 105 - 115 115 - 125 125 - 135 1218474008000°

°=Größe

Maßabnahme 

Hauptindikationen

  • Spondylolisthese, Spondylolyse
  • postoperativ nach Diskektomie
  • konservativ nach Prolaps
  • Osteoporose

Begleitindikationen

  • Degeneration/Muskuläre Insuffizienz der Wirbelsäule 

Pflegehinweise 

  • Wir empfehlen SecuTec® Dorso mit einem Feinwaschmittel separat bei 30° C per Hand zu waschen. 
  • Um die Funktionsfähigkeit der Klettverschlüsse lange Zeit zu erhalten und um Beschädigungen zu vermeiden, empfehlen wir, diese vor der Wäsche zu schließen. 
  • Beim Trocknen die SecuTec® Dorso keiner direkten Hitze (z.B. Heizung, Sonneneinstrahlung usw.) aussetzen. 
  •  Das Entnehmen der Korsettstäbe ist nicht notwendig.